Im Reich der Dinosaurier



Edgar Rice Burroughs (1875-1950) schrieb den fantastischen Roman „Im Reich der Dinosaurier“ bereits im Jahr 1917. Erstmals publiziert wurde das Werk 1924. Nach Tarzan gilt es als sein bestes Werk, von vielen Kritikern gelobt.

Zu Beginn dieser Geschichte findet der Erzähler ein Manuskript in einer Flasche. Er sagt: Lesen Sie eine Seite, und in spätestens zwei Minuten werden Sie mich vergessen haben. Das ist ein Versprechen, das Burroughs hält.

Erstmals in deutscher Sprache erzählt er die seltsamen und furchtbaren Erlebnisse Bowen Tylers. Während des ersten Weltkrieges wird er auf einem Passagierdampfer von einem deutschen U-Boot angegriffen. Das Schiff sinkt. Ein englischer Schlepper rettet die Überlebenden. Darunter Tyler und ein Teil der Dampfercrew. Mit Hilfe der Besatzung des Schleppers bringt er das deutsche U-Boot unter sein Kommando. Der gefangene deutsche U-Bootkommandant sabotiert bei jeder Gelegenheit den von Bowens errechneten Kurs. Bis sie sich tief im Südpazifik befinden, weitab von der Möglichkeit in einen Kanal zurückzukehren.

Magnetisch angezogen hält das U-Boot Kurs auf eine Insel. Caprona – Eine Insel in keiner Karte verzeichnet und seit zweihundert Jahren vergessen.

Sie erreichen das innere der Insel über einen unterirdischen Fluss. Tayler hätte sich nie träumen lassen das seine Reise in einem Land endet, wo selbst die Zeit gefangen ist. Es ist ein Platz in dem die Entwicklung eine umgekehrte Umdrehung genommen hat. Sie treffen auf Arten seltsamer und prähistorischer Tiere, Wassermonster und gigantischer Flugreptilien.

Die Crew zieht über den Fluss auf die andere Seite Capronas. Plötzlich verändert sich Flora und Fauna. Aus Reptilien werden räuberische Säugetiere. Anstatt Meilen zu überqueren , durchqueren sie Epochen.

Das Buch will verschlungen werden. Schon nach den ersten Zeilen, wird der Leser von der so wahnsinnigen, fantasiesprudelnden Geschichte gefesselt. Man muss auch nicht unbedingt Fantasy-Fan sein, um einfach eine wirklich gute Geschichte einer fabelhaften Mikrowelt zumögen. (Silvia Dunker / PF)

Titel: Im Reich der Dinosaurier
Autor: Edgar Rice Burroughs
Verlag: Blitz Verlag
Seiten: 264
ISBN: 389840000X

Abgelegt unter Fantasy und Mystery

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.



DigitalVD.de News-Reader zum kostenlosen Download DigitalVD.de News-Reader

Der DigitalVD.de News-Reader ist eine kostenlose Software mit der Neuheiten aus der DVD- und Heimkino-Szene automatisch auf dem eigenen PC gelesen werden knnen. Ihr werdet kostenlos und automatisch rund um die Themen Film und Heimkino auf dem Laufenden gehalten.

[Beschreibung und Download]