Blitz und Donner selbst erzeugt

Blitz und Donner gehören zu den gefürchteten und beeindruckenden Naturerscheinungen. Blitz und Donner können Faszination und panische Angst auslösen. Günter Wahl stellt Methoden vor, die Blitz und Donner im Wohnzimmer aufkommen lassen.

Bislang konnten keine künstlichen Blitze geschaffen werden, die den Naturschauspielen ähnlich sehen. Selbst in Hochspannungslabors sind künstlich erzeugte Blitze lediglich ein Abklatsch. Diese gefährlichen Versuche bleiben Hobby-Elektronikern versperrt. Ungefährliche Blitze können über sogenannte Tesla-Blitzentladungen erzeugt werden.

Wahl geht in seinem Buch „Blitz und Donner selbst erzeugt“ auf die physikalischen Grundlagen der Blitzerstellung ein. Dabei vermittelt er das Grundwissen, um Blitze ungefährlich zu erzeugen. Er erklärt, was ein Blitzschwert ist, Plasmaoidenblitze und –kanonen, sowie gelenkte Blitze. Mittels Zeichnungen, Schaltkreisen und Fotografien versucht er dem Leser die Grundlagen der Blitzerzeugen beizubringen.

Fortgeschrittene Elektroniker finden Informationen über Blitzerzeugung mit Energiebanken, Hochstrom-Teslagenaratoren, Blitzgeneratoren und Gleitblitzgeneratoren. Wahl erläutert ebenfalls die Blitzerzeugung mit explodierendem Draht und Experimental-Plasmakanonen.

Der Autor führt relativ gefahrlose Wege zur künstlichen Blitzerzeugung auf. Jeder Hobby-Elektroniker mit dem Grundwissen elektrischer Schaltungen sollte in der Lage sein, faszinierende Blitze zu erzeugen. (Patrick Fiekers)

Titel: Blitz und Donner selbst erzeugt
Autor: Günter Wahl
Verlag: Franzis‘ Verlag
Seiten: 99
ISBN: 3772355358