PHP 4. Die Referenz



PHP ist eine plattformenunabhängige Web-Scriptsprache die es ermöglicht, dynamische Webseiten ohne großen Aufwand zu erstellen. PHP kann mit anderen Sprachen, wie JavaScript oder HTML problemlos umgehen und kombiniert werden. Mittels PHP können beispielsweise Auswertungen, Kontakt-Formulare, Online-Shops oder Verwaltungstools realisiert werden.

Das Buch „PHP4 – Die Referenz“ stammt von einem der wohl fachkundigsten Autoren dieses Bereichs. Jörg Krause. Krause liefert Ihnen eine umfangreiche Befehls- und Funktionsreferenz, die Ihnen als sinnvolle Ergänzung zur Dokumentation der „PHP Documentation Group“ dienen soll. Der Arbeitsstand entspricht der aktuellen Version PHP 4.0.5.

Die Sprachsyntax aller behandelten Funktionen wird ausführlich behandelt. Besonders positiv ist zu bemerken, dass sämtliche Funktionen mit didaktisch sinnvollen Beispielen versehen wurden. Zu jedem Befehl und jeder Funktion wird die Versionsnummer der PHP-Version angegeben, in der dieser Befehl zur Verfügung steht.

Aus dem Inhalt:

– Sprachliche Besonderheiten
– Befehlsreferenz
– Funktionsreferenz
– Datenbankfunktionen
– Systemnahe Funktionen
– Konfigurationsanleitung
– Cross Reference zu Perl und VBScript

Der Klappentext stellt bereits die Informationen zur Zielgruppe bereit: „Aktiven PHP-Programmierern wird damit ebenso wie Anfängern und Profis ein wertvolles Werkzeug in die Hand gegeben, um schnell und effektiv gute Skripte zu entwerfen. Umsteigern mit Kenntnissen anderer Programmiersprachen dient diese Referenz als Erfolgsgrundlage von der ersten Minute an.“

Diese Aussage kann nur bestätigt werden. Programmierer mit PHP-Kenntnissen sind heute gefragter den je. Um Ihr Fachwissen zu erweitern benötigen Sie eine Referenz, in der die Syntax und Sprache erläutert wird. Das Buch von Jörg Krause ist so eine Referenz. (Marco Müller)

Abgelegt unter Web-Programmierung