Windows – Leichter Einstieg für Senioren

Bücher über und für Computer gibt es wie Sand am Meer. Bücher über den Einstieg für Senioren und Anfänger ebenso. Das ist auch gut so, da es immer wichtiger wird sich mit dem Computer auseinanderzusetzen. Vorzugsweise ältere Menschen haben das Verlangen die Materie Computer kennen zulernen und zu verstehen.

„Windows- leichter Einstieg für Senioren“ von Günter Born, befasst sich mit genau diesem Thema. Einen leichten Einstieg in das Mysterium Computer und Computerprogramme zu vermitteln. Es wird gezielt auf die Gruppe der Einsteiger eingegangen, welche zum allerersten mal vor einem Computer sitzen. Was für Erfahrene- oder geübte PC-Benutzer eine Selbstverständlichkeit ist, ist für einen Newbie, so wird ein PC-Anfänger auch genannt, allergrößte Anstrengung. Einer der Gründe warum der PC so verachtet wird, ist das Versagen schon zu Anfang. Der Einstieg. Ist die größte Hürde genommen, ist es für den Anwender leicht nachvollziehbar was mit einem Computer gemacht und vollbracht werden kann. Der Sinn, die Erscheinung und die Zukunft des Computers sind einzig und alleine durch den richtigen Einstieg zu verstehen.

Mit den kleinsten Schritten Angefangen lernt der Anwender wie sein PC funktioniert. Wie Programme geöffnet und geschlossen werden. Welche Bedeutung Laufwerke und Dateien haben und für was diese stehen. Auch wird vermittelt, wie Dokumente und Zeichnungen erstellt werden. Kurz gesagt, dieses Buch beginnt ganz von vorne und ist entsprechend leicht und verständlich geschrieben. Bilder und Zeichnungen, als auch Übungen, so wie erläuterte Fachbegriffe runden das Gesamtbild ab.

Sollte der Eindruck entstehen das Buch zielt lediglich auf Standardanwendungen, der irrt. Multimedia und Spiele werden ebenso angegangen.

Auch an den Umgang mit der Hardware wurde gedacht. In einer kleinen Computerkunde werden u.a. Tastatur, Monitor, Laufwerke und deren Handhabung beschrieben. Des weiteren wird vermittelt, wie ein Computer anzuschließen ist und wie dieser gepflegt werden sollte.

Das dieses Buch ein guter Begleiter ist liegt wohl auch daran, dass der Autor auch ein erfahrener und weltweit erfolgreicher Kinderbuchautor ist, welcher auch schwierige Sachverhalte in leicht verständlicher Sprache vermitteln kann.

Die Aufmachung des Buches ist für ältere Menschen, oder Brillenträger trefflich, da große Buchstaben und Zeichnungen gewählt wurden.

Markt und Technik versteht es immer wieder die richtigen Autoren für seine Fachbücher zu gewinnen und diese entsprechend umzusetzen. Spitze ! (Stephan Dunker)