Mein erstes großes ABC-Malbuch

Vorschulkinder und Kinder der ersten Klasse müssen noch viel lernen. Aus diesem Grund gibt es „Mein erstes großes ABC-Buch“ von Dorothee Raab. Es hilft Kindern in der Grundschule beim Lernen des Alphabets.

Lernen wird in diesem DIN A4-Band mit Spielen verknüpft. Jeder Buchstabe wird einzeln vorgestellt und beispielsweise mit Tieren in Verbindung gebracht. Der Buchstabe A beispielsweise steht direkt neben einem Affen, der lustig auf der Mitte der Seite tollt. Reime, von der Autorin „ABC-Quatsch“ genannt führen Wörter und einfach Sätze mit dem jeweils angesprochenen Buchstaben auf. Und wer meint alles verstanden zu haben, kann direkt loslegen und versuchen einen Buchstaben zu schreiben.

Der Buchstabe D verdeutlicht ganz stark die Verbindung von Spaß und Lernen. So ist hier ein Fisch aufgeführt, dessen Schuppen die Form eines D tragen. Diese müssen ausgemalt werden.

Ein Ratespiel soll Kindern helfen, ein Bild, dessen Ausdruck mit einem D beginnt, zu finden. Dieses Bild muss dann angemalt werden. Zu jedem Buchstaben wiederholt sich diese Vorgehensweise und soll besonders zum Einprägen eines Buchstaben dienen. (Patrick Fiekers)

Titel: Mein erstes großes ABC-Malbuch
Autor: Dorothee Raab
Verlag: Carlsen Verlag
Seiten: 80
ISBN: 3551137609