XML Professionell



Die Auszeichnungssprache XML dringt in alle Bereiche der Programmierung ein. XML gilt als Standard für eine offene, erweiterbare und selbsterklärende Sprache. Sie wird plattformunabhängig genutzt, um Daten auszutauschen. Shopsysteme können z. B. anhand des Warenkorbs eine XML-Datei generieren, welche später über ein Warenwirtschaftssystem eingelesen wird.

Eine Autorengruppe von 12 Autoren, darunter Didier Martin, Mark Birbeck, Stephen Mohr oder Richard Anderson, haben das Buch „XML Professionell“ geschrieben. Es behandelt das gesamte Repertoire der Auszeichnungssprache. Keine Themen stehen im Vordergrund. Das Buch zeigt auf knapp 1000 Seiten XML mit allen Möglichkeiten und Funktionen.

Eine grundlegende Einführung klärt den Leser über die Merkmale und Entstehungsgeschichte XMLs auf. Anhand von Beispielanwendungen wird klar gemacht, für welche Einsatzgebiete XML geeignet ist. Einsteigergerecht wird die Syntax der Auszeichnungssprache erläutert Sämtliche Befehle (Tags) werden angesprochen, darunter das Start- und End-Tag, Behandlung von Leerstellen, Trennzeichen und Zeilenenden oder Kommentare. Das Kapitel eignet sich sehr gut zum Erlernen der Syntax.

Darüber hinaus werden die weiteren Möglichkeiten XMLs angesprochen. Hierzu zählen die Document Type Definition (DTD) oder die Datenmodellierung in XML. Letzteres erklärt, wie XML-Dokumente den Anforderungen der Zukunft standhalten. Es werden statistische und dynamische Modelle aufgeführt. Das Document Object Model (DOM) behandelt hierarchische Strukturen, ebenfalls ein wichtiger Grundstein XMLs. Bei Webbrowsern gehören Fenster, Dokumente oder die Browser-Historie zu diesen Objekte. Da jeder Browser unterschiedliche Objekte implementiert, wurde mit XML ein Standard für das DOM geschaffen. XML bietet aber durchaus mehr. Eine API-Schnittstelle existiert, um Ereignisse anzusteuern.

Wer bereits mit XML vertraut ist, wird ab dem neunten Kapitel Freude finden. Das Austauschen von XML-Dokumenten wird angegangen. Die Autoren lüften das Geheimnis zum Austausch von Daten mittels XSLT-Stylesheets oder DOM-Objekten. Zusätzlich wird die Verwendung von Datenbanken diskutiert. Eine Anleitungen zum Auslesen und Speichern von Datenbanken ist gegeben.

Weiterhin geht das Buch auf die Verbindung von Servern ein. Die Kommunikation von Servern, XML und E-Business, sogar das Wireless Application Protocoll (WAP) wird behandelt. Im letzteren Teil findet sich eine Einführung in WML, der „Wireless Markup Language“ wieder. Diese wird benötigt, um mobile Anwendungen zu erstellen.

Das Buch schließt mit vier Fallstudien ab. Anhand dieser Praxisanwendungen, wie z. B. eines Buch-Katalog-Informationsservice kann der Leser XML in der Praxis erleben.

Das Buch beschreibt sehr ausführlich die Möglichkeiten und Anwendungsgebiete XMLs. Die Autoren, allesamt Experten in ihrem Gebiet, bieten eine klare, praktische und kompetente Darstellung von XML. Der Inhalt ist komplett und wärmstens zu empfehlen.

Titel: XML Professionell
Autor: D. Martin, M. Birbeck, …
Verlag: MITP Verlag
Seiten: 957
ISBN: 3826606337

Abgelegt unter Web-Programmierung

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.



DigitalVD.de News-Reader zum kostenlosen Download DigitalVD.de News-Reader

Der DigitalVD.de News-Reader ist eine kostenlose Software mit der Neuheiten aus der DVD- und Heimkino-Szene automatisch auf dem eigenen PC gelesen werden knnen. Ihr werdet kostenlos und automatisch rund um die Themen Film und Heimkino auf dem Laufenden gehalten.

[Beschreibung und Download]