Macromedia Flash 5



Flash erlaubt es Webdesignern attraktive Webseiten mit interaktiven Grafiken, Animationen und dynamischen Inhalten zu entwerfen, ohne lange Ladezeiten in Kauf nehmen zu müssen. Die Version 5 bietet nicht nur eine komplett überarbeitete Benutzeroberfläche, auch die neuen Scriptingfunktionen lassen Flash-Autoren-Herzen höher schlagen. So lassen sich jetzt fortgeschrittene Anwendungen beginnend bei Formularen bis hin zu Spielen programmieren. Da die Scriptsprache an Javascript angepasst wurde, ist sie deutlich leichter zu lernen und eröffnet auch Nichtprogrammierern eine Vielzahl neuer Möglichkeiten.

Das im „Addison-Wesley“-Verlag erschienene Buch „ Flash 5“ richtet sich sowohl an den Einsteiger als auch an den fortgeschrittenen Flash-Anwender. Markus Eberl und Jens

Jacobsen versuchen aber auch den Profi mit gezielten Informationen anzusprechen. Der Einsteiger bekommt das Handwerkszeug von Flash vorgestellt. Alle Werkzeuge werden ausführlich im Einsatz beschrieben. Zudem lernt man, welche Dinge schneller in Flash zu erledigen sind, bzw. welche man besser in anderen Programmen bearbeiten sollte. Auch die Planung und der Arbeitsablauf von Projekten wird hier angesprochen.

Der Fortgeschrittene Flash-Anwender erfährt in diesem Buch etwas zum täglichen Einsatz von Flash. Er findet hier Tipps und Tricks, um Zeit zu sparen. Dies schlägt sich nicht nur auf bessere Resultate nieder, sondern auch auf besondere Effekte. Darüber hinaus wird der Umgang mit Text und Datenfeldern, sowie mit Sound und Video besprochen. Wer etwas über Aktionen und Skripte erfahren möchte, kommt ebenfalls nicht zu kurz.

Wer jetzt meint das wäre alles, was man über Flash wissen muss, der irrt sich. Im Profi-Bereich tummeln sich Informationen über die Stärken von Flash 5 im „Offline-Einsatz“. Sie lernen Präsentationen und Screensaver zu erstellen, aber auch die Programmierung von kleinen Spielen. Ebenso erfahren Sie in diesem Abschnitt, wie CGI-Skripte mit Flash angesprochen werden, um Daten auf dem Server zu übertragen.

Fazit:
Wer dieses Buch durchgearbeitet hat, wird keine Probleme mit dem Umgang von Flash mehr haben. Alle Themen werden ausführlich und verständlich erklärt. Auf der beiliegenden CD-ROM finden Sie alle Projektbeispiele aus dem Buch sowie Trial-Versionen der Macromedia-Programme „Flash 5“, „Dreamveaver 3“, „Fireworks 3“ und „Freehand 9“. Der Preis von 89,89 Mark ist angemessen. (Marco Müller)

Titel: Macromedia Flash 5
Autor: Markus Eberl, Jens Jacobsen
Verlag: Addison-Wesley
Seiten: 300
ISBN: 3827315646

Abgelegt unter Grafik und Design

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.



DigitalVD.de News-Reader zum kostenlosen Download DigitalVD.de News-Reader

Der DigitalVD.de News-Reader ist eine kostenlose Software mit der Neuheiten aus der DVD- und Heimkino-Szene automatisch auf dem eigenen PC gelesen werden knnen. Ihr werdet kostenlos und automatisch rund um die Themen Film und Heimkino auf dem Laufenden gehalten.

[Beschreibung und Download]