Handbuch der PC-Mess- und Steuertechnik



Ein PC in Verbindung mit externen Elektronikkomponenten eignet sich hervorragend für Dutzende von interessanten und nützlichen Anwendungen. Doch ohne entsprechende Informationen eröffnen sich dem unbedarften Anwender auch Dutzende von potentiellen Fehlerquellen, deshalb ist man mit dem Kauf des „Handbuch der PC-Mess- und Steuertechnik“ gut beraten. Das Ziel von Autor Burkhard Kainka ist es, dem Leser zu beweisen, wie man mit möglichst geringem Aufwand den eigenen PC für die im Buchtitel genannten Zwecke benutzen kann. Dazu werden allerdings Anschlüsse oder Zusatzgeräte benötigt, die sich nach Angaben des Autors leicht selber bauen lassen. Dabei verweist er auf externe Fachliteratur, die Vorschläge und Baupläne für Interfaces in Hülle und Fülle anbietet. Wesentlich sinnvoller wäre es allerdings gewesen, wenn Kainka einige Seiten in der Einleitung für einen kleinen Bauplan verwandt hätte, um den Leser alle benötigten Informationen an die Hand zu geben.

Das Buch legt seinen Fokus auf die RS232-Schnittstelle, die den Vorteil sehr einfacher Schaltungstechnik bietet und gute Sicherheitsmechanismen gegen unbeabsichtigte Beschädigungen. Außerdem dürfen Geräte an dieser Schnittstelle im laufenden Betrieb abgeschlossen und wieder mit dem PC verbunden werden, da die Ausgänge nahezu unempfindlich gegen Kurzschlüsse und die Eingänge gegen Überspannung sind. Ein weiterer Punkt sorgt maßgeblich dazu, dass sich auf die RS232-Schnittstelle konzentriert wird: Im Bereich der MSR-Technik ist sie die mit Abstand am meisten verwendete Schnittstelle. Die üblichen Verfahren der Mess- und Steuerungstechnik werden an vielen sehr einfachen gehaltenen Beispielen plastisch umgesetzt. Dabei wird auf die Programmierung mit Visual Basic und Delphi ebenso eingegangen wie auch auf den Aufbau einfacher Interfaces und dem Einsatz von Mikrocontrollern und Einplatinen-Computern. Die Messwerterfassung mit Iconnect und die Verwendung von DLLs und Treibern beenden die Ausführungen des Autoren und entlassen den Leser mit vielen neuen Erkenntnissen und Informationen in die Welt der Mess-Technik.

Auf der beiliegenden CD-ROM befinden sich alle Beispielprogramme aus dem Buch sowie Software für Messgeräte und Interfaces und Messwert-Erfassungssoftware. Daten und Informationen zu Geräten und Bauelementen runden den Inhalt der CD-ROM ab, der die vermittelten Informationen der Lektüre gut vervollständigt.

Fazit: Das „Handbuch der PC-Mess- und Steuertechnik“ Zugänge und Anwendungsbeispiele und behandelt sowohl die Entwicklung eigener Komponenten als auch die Programmierung. Die beiliegende CD-ROM rundet den guten Eindruck, den das Buch hinterlässt, homogen ab und lässt das Buch zu einer Empfehlung werden, auch wenn ab und an leichte Straffungen das Verständnis erschweren. (Tino Hahn)

Titel: Handbuch der PC-Mess- und Steuertechnik
Autor: Burkhard Kainka
Verlag: Franzis‘ Verlag
Seiten: 320
ISBN: 3772354858

Abgelegt unter Computer und Internet

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.



DigitalVD.de News-Reader zum kostenlosen Download DigitalVD.de News-Reader

Der DigitalVD.de News-Reader ist eine kostenlose Software mit der Neuheiten aus der DVD- und Heimkino-Szene automatisch auf dem eigenen PC gelesen werden knnen. Ihr werdet kostenlos und automatisch rund um die Themen Film und Heimkino auf dem Laufenden gehalten.

[Beschreibung und Download]