Das Bluetooth Handbuch



Eine neue Ära soll in der Kommunikationstechnik anbrechen: ‚Bluetooth’ heißt der neueste Hype, der seine Praxistauglichkeit und Nutzerakzeptanz in den nächsten Jahren noch beweisen muss. Hinter dem Begriff Bluetooth versteckt sich eine einheitliche Luftschnittstelle, über die Mobiltelefone, Laptops, Organizer, Handhelds und Peripheriegeräte ohne Umstände und technische Probleme Daten austauschen können. In der Reihe ‚Telekommunikation’ des Franzis’ Verlag erschien jetzt mit „Das Bluetooth Handbuch“ ein Werk, welches Interessierten einen umfassenden Überblick über diese neue Technologie gewähren möchte. Die technischen Grundlagen, Funktionsweise, Standards und Grenzen werden auf 333 Seiten ausführlich erläutert. Da es sich um eine grundlegend neue Technologie handelt, können auch Einsteiger von den Ausführungen des Autors Jörg F. Wollert profitieren. Sinnvolle Praxisszenarien verbildlichen die konkreten Anwendungsgebiete von Bluetooth und zeigen aus Anwender- als auch aus Entwicklersicht auf, welchen konkreten Vorteil man sich durch Nutzung der neuen Technologie verschaffen kann. Aber auch alternative Techniken, die über ähnliche Features wie Bluetooth verfügen, werden nicht verschwiegen, sondern objektiv in einem eigenen Kapitel erwähnt. Jede neue Technologie bringt auch eine ganze Reihe von Fachbegriffen mit, die einer ausführlichen Erläuterung bedürfen und auch diese Aufgabe erfüllt „Das Bluetooth Handbuch“, indem es sich systematisch die Fachbegriffe vorknöpft und in auch für Laien verständliche Erklärungen umwandelt.

Da es bislang noch an wirklichen Ergebnissen und Erfahrungen aus der Praxis mangelt, haftet dem Buch ein miefiger Theoriehauch an, der durch Zukunftsmusik untermalt wird. Um diese Schwäche wissend, widmet sich der Autor primär der bereits vorhandenen Bluetoothsoftware und dem Host-Controller-Interface sowie den bereits vorhandenen angepassten Protokollen. In erster Linie lässt sich „Das Bluetooth Handbuch“ als einen Blick auf eine Technik sehen, die noch viele Möglichkeiten und Chancen aufzuweisen hat und die Zukunft wird spannend werden und dank der Ausführungen von Jörg F. Wollert ist man mit genügend Wissen gewappnet, um dieser Zukunft freudig entgegenzublicken.

Fazit: „Das Bluetooth Handbuch“ bietet einen guten Überblick über die bisherige Entwicklung von Bluetooth und konkrete Anwendungsszenarien, die ihre Praxisrelevanz und Nutzerakzeptanz allerdings erst noch unter Beweis stellen müssen. (Tino Hahn)

Titel: Das Bluetooth Handbuch
Autor: Jörg F. Wollert
Verlag: Franzis‘ Verlag
Seiten: 333
ISBN: 3772353231

Abgelegt unter Computer und Internet

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.



DigitalVD.de News-Reader zum kostenlosen Download DigitalVD.de News-Reader

Der DigitalVD.de News-Reader ist eine kostenlose Software mit der Neuheiten aus der DVD- und Heimkino-Szene automatisch auf dem eigenen PC gelesen werden knnen. Ihr werdet kostenlos und automatisch rund um die Themen Film und Heimkino auf dem Laufenden gehalten.

[Beschreibung und Download]