Patentwissen leicht gemacht



Wer kennt es nicht? Eine gute Idee ist goldwert. Stimmt das wirklich? Wenn ja, wie schützt man seine Idee? Was kann man tun, wenn die Konkurrenz diese Innovation übernimmt und die Lorbeeren erntet?

Helmut Sonn, Peter Pawloy und Daniel Alge sind die Autoren des Buches „Patentwissen leicht gemacht – Wer schützt Daniel Düsentrieb?“. Sie betreiben Aufklärungsarbeit rund um das Thema Patentrecht. Zu Beginn begleiten wir Sonn & Co. auf einen Streifzug durch die Geschichte des Patentrechts.

Anhand eines Fragenkatalogs wird erklärt, was ein Patent ist und welche Informationen benötigt werden. Es gibt Erfindungen, die geschützt werden können, aber auch Innovationen die bereits geschützt sind. Hier erfordert es Geschick eines Fachmanns, der Recherchen durchführt. Die Autoren erklären unterschiedliche Arten von Erfindungen, beispielsweise Aufgabenerfindungen, Übertragungserfindungen oder Erfindungen, die gegen gute Sitten oder die öffentliche Ordnung verstoßen.

Zu jedem Kapitel werden sogenannte Geistesblitze vorgestellt. Dies sind Erfindungen, wie Alfred Nobels Dynamit oder das Automobil von Gottlieb Daimler und Carl Benz. Neben den Arten von Erfindungen, meiner Meinung der interessantere Teil des Buches – wird das Recht an Patent und Gebrauchsmustern analysiert. Wie weit greift ein Patent? Was nützen Patente? Wer kann Patente anmelden? Fragen, auf die Sonn, Pawloy und Alge Antworten parat haben.

Weitere Themen sind:

– Die Anmeldung eines Patents
– Von der Anmeldung bis zur Erteilung der Schutzrechtes
– Schutzrechte im Ausland
– Das Europapatent
– Das Weltpatent (PCT-Verfahren)

Nach all diesen Informationen werden Adressen der Patentämter und Patentanwaltsverbände geliefert. Es gibt auch zahlreiche Förderungsmöglichkeiten, die in dem Buch allerdings nur kurz angesprochen werden.

Es ist ein hervorragender Ratgeber zum Thema Patentrecht. Behalten wir im Hinterkopf, dass viele Inhaber von Internet-Domains sich mit Gerichten und Verfahren herumschlagen müssen, so liefert dieses Buch die ein oder andere Information zum Schutze. (Patrick Fiekers)
 
Titel: Patentwissen leicht gemacht
Autor: Helmut Sonn, Peter Pawloy, Daniel Alge
Verlag: Ueberreuter Wirtschaftsverlag
Seiten: 220
ISBN: 3706407043

Abgelegt unter Recht

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.



DigitalVD.de News-Reader zum kostenlosen Download DigitalVD.de News-Reader

Der DigitalVD.de News-Reader ist eine kostenlose Software mit der Neuheiten aus der DVD- und Heimkino-Szene automatisch auf dem eigenen PC gelesen werden knnen. Ihr werdet kostenlos und automatisch rund um die Themen Film und Heimkino auf dem Laufenden gehalten.

[Beschreibung und Download]