easy Internet



Wieder einmal überzeugt Markt und Technik, mit dem aus der easy Reihe erschienenem Buch „Internet“, wie einfach es doch sein kann, allen Einsteigern den Zugang in das Internet aufzuzeigen.

Auf dem Klappentext stehen die drei Worte „ leicht“, „ klar“ und „sofort“. Diese Worte sind mehr als treffend gewählt, da vom Anfang bis zum Ende, alle notwendigen Informationen verständlich beschrieben werden.

Aufgeteilt in 18 Kapiteln wird der Einsteiger, auch Newbie genannt, in das Internet eingeführt. Selbst eingefleischte Surfer werden ihr Wissen auffrischen können.

Die ersten Themen erklären dem User die wichtigsten Tastaturbelegungen und Mausfunktionen, sowie die Sonderfunktionstasten. Danach wird die Geschichte, oder besser gesagt, die Entstehungsgeschichte vom Internet aufgezeigt. In diesem Abschnitt wird einem Bewusst, dass das Internet nicht nur ein ödes World Wide Web zum surfen ist, sondern aus wesentlich mehr besteht.

Hard- und Software und deren Konfiguration füllen die nachfolgenden Seiten. Schritt für Schritt und mit Screenshots versehen ( bildliche Darstellung ), kann selbst der unerfahrenste Benutzer seinen Computer, oder MAC, alleine einrichten, unabhängig vom Betriebssystem.

Der Übergang zum Urvater des Internets, die Kommunikation, ist fließend. Diesem wichtigen Kapitel wurde der größte Teil gewidmet. Vorgestellt und erklärt werden Newsgroups ( weltweiter Austausch von Informationen ), Chat ( momentane, elektronische Kommunikation ), E-Mailverkehr ( Schreiben von Briefen auf elektronischer Basis ) und Downloadmöglichkeiten ( Erwerb von Daten durch das Internet ). Eine gute Beschreibung und Aufführung der gängigsten Programme ( Outlook, FTP, AIM ), welche zum Erledigen dieser Aufgaben erhältlich sind, ist schon selbstverständlich. Hier kommt der User voll auf seine Kosten und wird sich freuen nur DM 29,95 für dieses Buch ausgegeben zu haben.

Die nachfolgenden Kapitel beschäftigen sich mit den wohl bekanntesten Programmen im Internetzeitalter, den Browsern ( ein Browser ermöglicht das Darstellen von html-Texten > Internetseiten < ). Der Internet Explorer, als auch der Netscape Communicator sind mächtige Browser, welche mit reichlich Sonderfunktionen ausgestattet sind. Funktionen wie z.B. das Betrachten von Videosequenzen, Verlauf und Einrichten der Favoriten, werden vom Benutzer, aufgrund der Unwissenheit, oftmals gemieden. Hier lernt er alles darüber.

Es wird immer darauf geachtet, dass der Benutzer nicht überfordert wird, sondern dass er die Funktionen fließend beherrscht.

Last but not least gibt es eine Einführung und die Notwendigkeit von Providern ( Internetzugangsanbieter ), sowie die Erstellung einer einfachen Homepage ( eigene Internetseite ). Auch hier werden zu Anfang großartige Grundkenntnisse erläutert, welche schnell zur Verständlichkeit führen.

Im Anhang wird kurz auf die neue T-DSL Technologie eingegangen, welche für Vielsurfer, sogenannte Poweruser, immer interessanter wird.

Allem im allem kann ich sagen, das Buch ist für Einsteiger und fortgeschrittene Anwender mehr als sein Geld Wert. Anzumerken sei noch, dass aus der Reihe easy auch die Bücher Windows ME, Excel und Linux erhältlich sind. (Stephan Dunker)

Abgelegt unter Internet

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.



DigitalVD.de News-Reader zum kostenlosen Download DigitalVD.de News-Reader

Der DigitalVD.de News-Reader ist eine kostenlose Software mit der Neuheiten aus der DVD- und Heimkino-Szene automatisch auf dem eigenen PC gelesen werden knnen. Ihr werdet kostenlos und automatisch rund um die Themen Film und Heimkino auf dem Laufenden gehalten.

[Beschreibung und Download]