MICHELIN Guide Chicago 2012 ab sofort im Handel



Der MICHELIN-Führer „Chicago 2012“ ist seit 1. März in Deutschland im Handel. In der aktuellen Ausgabe mit 432 Restaurant-Empfehlungen aller Preiskategorien sind insgesamt 45 Küchenstile repräsentiert. Die Auswahl spricht für die große kulinarische Vielfalt der amerikanischen Metropole. Darüber hinaus listet der sorgfältig recherchierte Band 40 Hotels und macht ihn zum idealen Reisebegleiter für Ferien- und Geschäftsreisende.

Insgesamt 21 Sterne- und 56 „Bib Gourmand“-Adressen
Der MICHELIN-Führer „Chicago 2012“ listet ein 3-Sterne-Restaurant, zwei 2-Sterne-Adressen und insgesamt 18 1-Stern-Häuser. Die Restaurants „Courtright’s“, „L20“ und „Moto“ erhalten erstmals einen Michelin Stern. Weitere 56 Häuser in der „Windy City“ sind mit einem „Bib Gourmand“ für ihr besonders günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis ausgezeichnet. 17 Restaurants erhalten die „Bib Gourmand“-Nennung für ihr besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zum ersten Mal. Das Preislimit liegt in Amerika bei 40 US-Dollar für ein 2-Gänge-Menü mit einem Glas Wein oder einem Dessert. Für die Bewertung der Häuser gelten international die gleichen Maßstäbe.

Wie bei den anderen Städteführern präsentiert der MICHELIN-Führer „Chicago“ zu allen vorgestellten Häusern eine detaillierte Beschreibung. Zusätzliche Piktogramme informieren über die Atmosphäre des Lokals, den kulinarischen Stil, die Weinkarte und besondere Spezialitäten.

Der MICHELIN-Führer „Chicago 2012“ erscheint auf Englisch und wird für 17,90 Euro verkauft (Österreich: 18,40 Euro, Schweiz: 26,00 Franken).

Über Michelin (www.michelin.de)
Der weltweit agierende Reifenhersteller Michelin beschäftigt 115.000 Mitarbeiter und besitzt Vertriebsorganisationen in über 170 Ländern. Angespornt von der Vision einer umweltverträglichen Mobilität entwickelt, produziert und verkauft Michelin spezielle Reifen für nahezu alle Fahrzeugarten, wie Flugzeuge, Automobile, Fahrräder, Erdbewegungsmaschinen, Ackerschlepper, Lastkraftwagen, Motorräder und das US Spaceshuttle. Produziert wird in 70 Werken in 18 Ländern auf fünf Kontinenten. Deutschlands Lkw-Spediteure und Transportprofis kürten das Unternehmen im Image-Ranking 2011 der „VerkehrsRundschau“ zum sechsten Mal in Folge zum Reifenhersteller Nummer 1, und die Leser der Fachmagazine „trans aktuell“, „Fernfahrer“ und „lastauto omnibus“ wählen MICHELIN seit 2005 ununterbrochen zur besten Reifenmarke für Nutzfahrzeuge. Darüber hinaus veranstaltet Michelin seit 1998 regelmäßig die Challenge Bibendum: eines der weltweit größten Foren für nachhaltige Mobilität. Das Unternehmen ist außerdem als Herausgeber von Reiseführern, Hotel- und Restaurantführern, Straßenkarten und Reiseatlanten sowie elektronischen Navigationsservices, -software und -systemen (unter www.viamichelin.de) weltweit bekannt. Um seine anspruchsvollen Produkte und Technologien permanent voranzutreiben, besitzt Michelin Versuchs- und Entwicklungszentren in Europa, den USA und Japan.

Abgelegt unter Aktuelle Erscheinungen

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.



DigitalVD.de News-Reader zum kostenlosen Download DigitalVD.de News-Reader

Der DigitalVD.de News-Reader ist eine kostenlose Software mit der Neuheiten aus der DVD- und Heimkino-Szene automatisch auf dem eigenen PC gelesen werden knnen. Ihr werdet kostenlos und automatisch rund um die Themen Film und Heimkino auf dem Laufenden gehalten.

[Beschreibung und Download]