Android-Apps mit Java programmieren – neues Franzis Fachbuch



„Java für Android“ ist das neueste Fachbuch aus dem Franzis Verlag zur Entwicklung von nativen Android-Apps. Von Franzis Erfolgsautor Christian Bleske geschrieben, bietet es das komplette Grundlagenwissen zur Entwicklung einer Android-App, eine praxisorientierte Anleitung zur Programmierung mit Java unter Eclipse als Entwicklungsumgebung und zur Veröffentlichung und Vermarktung auf Google Play.

Künftigen Entwicklern und Umsteigern bietet „Java für Android“ das nötige Know-how für den Einstieg in die Android-App-Programmierung, um Ideen kreativ und zeitgemäß auch für den mobilen Android-Markt umzusetzen.

Das Franzis-Buch „Java für Android“ ist ab sofort im Fachbuchhandel für Euro 30,00 und online als E-Book für Euro 19,99 unter www.franzis.de verfügbar.

Die praktische Anleitung – Android-Apps mit Java programmieren
Autor Christian Bleske quält den Leser nicht mit langweiliger Theorie, sondern verbindet alle neu vorgestellten Elemente mit der praktischen Umsetzung an über 50 funktionsfähigen Beispiel-Android-Apps.
Beginnend bei „Null“ werden alle nötigen Soft- und Hardwarevorrausetzungen eines laufenden Enwicklungssystems schrittweise aufgesetzt. Neben der Installation des Java- und Android-SDK als Grundlage der App-Entwicklung, wird die Entwicklungsumgebung Eclipse zur Vereinfachung des Entwicklungsprozess verwendet.

Die ersten Grundlagen, wie auch die objektorientierte Programmierung mit Java werden lebendig erklärt und der Leser lernt den Aufbau einer Android-App mittels verschiedener Komponenten (Android Building Blocks). Das Layout und die grafische Oberfläche (GUI) werden funktional designed, mit Menüs und Bars versehen, über die die Steuerelemente und Programmfunktionen bedient werden.

Des Weiteren wird das Ansteuern der Sensoren, wie Beschleunigungssensor oder GPS, das Einbinden der Kamera oder von Audiodaten über die App praktisch erklärt. Google-Maps bietet auch für Apps  interessante Karten und Positionierungsoptionen, die bei der Entwicklung relevant sein können. Aber auch der Zugriff auf externe Dateien mit Lese- und Schreibrechten, sowie das Einbinden von Grafik und Multimedia, Telefon-, E-Mail- oder SMS-Funktionen werden ausführlich beschrieben.
Letztendlich folgt die Platzierung und Vermarktung der fertigen Android-App via Google Play, damit sich die Mühe auch gelohnt hat.

Der gesamte Quellcode der Beispiele aus dem Buch und über 50 Mini-Apps als Basis für weitere App-Entwicklungen stehen als Download bereit.

Abgelegt unter Aktuelle Erscheinungen

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.



DigitalVD.de News-Reader zum kostenlosen Download DigitalVD.de News-Reader

Der DigitalVD.de News-Reader ist eine kostenlose Software mit der Neuheiten aus der DVD- und Heimkino-Szene automatisch auf dem eigenen PC gelesen werden knnen. Ihr werdet kostenlos und automatisch rund um die Themen Film und Heimkino auf dem Laufenden gehalten.

[Beschreibung und Download]