Petros Markaris: Finstere Zeiten

Aus aktuellem Anlass, noch nicht in der Programmvorschau gemeldet!
Artikelsammlung zur Krise in Griechenland, erscheint am 28.8.2012

Er hat die Krise kommen sehen. Schon vor den Olympischen Spielen in Athen 2004, als der Bauboom keine Grenzen kannte, stellte Petros Markaris in seinem Roman Live! die Frage: Und wer soll das alles bezahlen? In seinen Artikeln für deutschsprachige Medien wie Die Zeit, Die WochenZeitung, Die Tageszeitung und die Süddeutsche Zeitung dokumentiert und analysiert er seit 2009 jede einzelne Phase des schmerzlichen Niedergangs bis zum Ruin und Chaos von heute. Petros Markaris beobachtet und kommentiert die einzelnen Akte in elf Artikeln und einem Interview, in Erwartung des bitteren Endes – und eines Neubeginns.