Daten sicher in der Cloud ablegen durch Dateiverschlüsselung und Aufsplittung



Onlinespeicher erfreuen sich großer Beliebtheit. Kein Wunder, sind sie doch äußerst praktisch, um Musik, Festplatten-Backups und persönliche Fotos, Videos und Dokumente im Internet als Sicherungskopie zu hinterlegen. Doch wirklich sicher sind die Daten auf der fremden Online-Festplatte nicht. Wer seine Daten vor fremdem Zugriff schützen möchte, erhält mit Data Beckers neuer Windows-Software „DriveMaxx“ ein pfiffiges Werkzeug, das populäre Speicherbetreiber wie Dropbox, SkyDrive oder der Telekom-Cloud zu einer „großen Wolke“ zusammenlegt. Der Clou: Die Software verschlüsselt die für die Cloud bestimmten Dateien, zerteilt sie und verteilt sie dann häppchenweise bei den Speicheranbietern. Über einen speziellen Ordner auf dem eigenen Rechner lassen sich alle Dateien wie gehabt öffnen und verwenden.

Für den Wolken-Mix erstellt DriveMaxx mit dem „Hot-Folder“ einen speziellen Ordner, in den die für die Cloud bestimmten Dateien einfach hineingeschoben werden. Die darin abgelegten Dateien werden von der Software vor dem Upload in die Wolke automatisch komprimiert, verschlüsselt und segmentiert. Im Hot-Folder selbst bleiben die Dateien unangetastet liegen und können ganz normal verwendet werden. Wer auf maximale Sicherheit bedacht ist und seine Daten nicht in die Obhut von Drittanbietern geben möchte, kann einen eigenen FTP-Server einbinden, in dem Dateien in gleicher Weise verschlüsselt und segmentiert abgelegt werden. DriveMaxx unterstützt zudem die Integration beliebiger WebDAV-Ordner.

DriveMaxx ist jedoch mehr als nur eine Backup-Lösung. Wer die Software auf zwei Rechnern installiert, profitiert von der automatischen Synchronisation des Hot-Folders. Anwender, die eine Datei auf einem Notebook im Hot-Folder speichern, können darauf wenig später auch von einem zweiten Computer zugreifen. Eine ausgefeilte Konflikterkennung und ein eigenes Papierkorbsystem runden Data Beckers neue Software ab.

Data Beckers „DriveMaxx“ unterstützt von Haus aus Dropbox, Skydrive, FTP-Server sowie alle Dienste mit WebDAV-Zugang (Telekom Cloud, Strato HiDrive u.v.m.). Die Software lässt sich auf zwei PCs installieren und ist für 49,95 Euro auf www.databecker.de als Kauf-Download erhältlich.

Key-Features:

* Maximaler Datenschutz: Persönliche Dateien werden „on the fly“ verschlüsselt (AES256) und segmentiert
* Einzelne Cloud-Dienste werden zu einem großen Online-Speicher kombiniert
* HotFolder-Synchronisations-Technologie: Dateien im HotFolder werden automatisch zwischen zwei Rechnern synchronisiert
* Automatische Verteilung und Komprimierung persönlicher Daten auf alle Cloud-Speicher
* Enthält zwei Benutzerlizenzen, ideal zur Synchronisierung der Daten von Büro-PC und Business-Laptop
* Verwaltet populäre Cloud-Dienste, darunter Dropbox, Windows SkyDrive, Telekom-Cloud und Strato HiDrive
* Zusätzliche Sicherheit durch Einbindung eigener FTP-Server und weiterer WebDAV-Dienste
* Unverbindliche Preisempfehlung

Abgelegt unter Aktuelle Erscheinungen

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.



DigitalVD.de News-Reader zum kostenlosen Download DigitalVD.de News-Reader

Der DigitalVD.de News-Reader ist eine kostenlose Software mit der Neuheiten aus der DVD- und Heimkino-Szene automatisch auf dem eigenen PC gelesen werden knnen. Ihr werdet kostenlos und automatisch rund um die Themen Film und Heimkino auf dem Laufenden gehalten.

[Beschreibung und Download]