Web to date 8s – Webseiten-Baukasten mit 18 zusätzlichen Add-ons aufgewertet



Data Becker bietet ab sofort seinen desktopbasierten CMS-Baukasten „web to date 8“ in einer erweiterten Sonderedition an. Die neue Version mit dem Namenszusatz „s“ im Titel enthält gegenüber der ursprünglichen Version insgesamt 18 zusätzliche Plug-ins und Designs. Ein Teil der Erweiterungen unterstützt Webmaster dabei, Geld über den eigenen Webauftritt zu verdienen. Zudem gibt es neue Möglichkeiten für die Darstellung der Webpräsenz auf mobilen Geräten. Der Verkaufspreis der Software ist trotz des Funktionszuwachses gleichgeblieben.

Mit dem Plug-in „Jetzt kaufen“ lässt sich im Webauftritt ein Onlineshop für den Verkauf eines kleinen Warensortiments einrichten. Ob es sich dabei um physische Produkte oder digitale Güter handelt, spielt keine Rolle. Die Zahlungsabwicklung erfolgt bequem und schnell über PayPal Express. Rechtssichere Muster-AGBs und Widerrufsbelehrungen sind beim Plug-in gleich mit dabei. Für zusätzliche Einnahmen sorgt das Plug-in „Make Money“, eine komfortable Werbebanner-Verwaltung. Mit Hilfe der Erweiterung ist es ein Leichtes, Werbebanner perfekt zu verwalten, automatisch oder manuell im Webauftritt zu platzieren und sowohl statisch als auch dynamisch wechselnd in verschiedenen Webseiten einzubinden.

Mit dem neu integrierten „Produktdesigner“ werden Seitenbesucher zum Designer. Ob T-Shirt, Mauspad oder CD-Cover – mit der Erweiterung lassen sich beliebige Vorlagen erstellen, die Kunden online bearbeiten und individuell gestalten können. Einfach bedienbare Bearbeitungsfunktionen verhelfen jedem Nutzer zu einem optimalen Ergebnis. Das Resultat wird als Grafik gespeichert und kann so weiterverarbeitet werden.

Mit Hilfe von zwei weiteren Plug-ins ist „web to date“ nun noch besser für den mobilen Einsatz geeignet. Ganz neu ist das Plug-in „Smartphone Design pro“, mit dem Webmaster die spezielle Website-Variante für mobile Geräte deutlich stärker individualisieren können als dies bislang der Fall war. So lassen sich beim vorgesehenen Smartphone-Design nun die Farben für Buttons und Buttonbeschriftungen verändern, oder die Iconsets austauschen. Besonders hilfreich ist zudem das Plug-in „Web-App“, das mobile Surfer mit Hilfe einer Pop-up-Einblendung dazu aufruft, die Webpräsenz auf dem Home-Bildschirm des Smartphones als Web-App abzulegen.

Zu den in „web to date 8s“ enthaltenen Plug-ins gehören zudem beliebte Erweiterungen wie der Texteditor „Textomat“ und das Plug-in „Slider“, mit dem sich blätterbare grafische Aufmacher leicht in die eigene Internetpräsenz einbinden lassen. Hinzu kommt ein QR-Code-Generator und mit der „Social bar“ eine Lösung für das Einbinden der Weiterempfehlungs-Buttons von Facebook, Google Plus und Twitter in Form eines zweistufigen Systems, das die von Datenschützern geäußerten Bedenken berücksichtigt. Neun zusätzliche Designs, von denen drei bislang unveröffentlicht waren, runden die aktualisierte S-Version von web to date ab.

Abgelegt unter Aktuelle Erscheinungen

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.



DigitalVD.de News-Reader zum kostenlosen Download DigitalVD.de News-Reader

Der DigitalVD.de News-Reader ist eine kostenlose Software mit der Neuheiten aus der DVD- und Heimkino-Szene automatisch auf dem eigenen PC gelesen werden knnen. Ihr werdet kostenlos und automatisch rund um die Themen Film und Heimkino auf dem Laufenden gehalten.

[Beschreibung und Download]