Comic-Fieber in Köln! Rund 6 Wochen vor Beginn der sogenannten fünften Jahreszeit sind die Ducks zu Gast in der Karnevalshochburg. Ab 28. September geraten die Ducks auf ihrer Schatzjagd im Micky Maus Magazin Nr. 40  in die karnevalistischen Vorbereitungen und bringen schon mal mächtig Trubel in die Stadt. weiterlesen… »

Die MVB auf der Frankfurter Buchmesse 2012

Erstellt am: September 28th, 2012

Werden E-Books in Zukunft geliehen statt gekauft? Mit welchen innovativen Konzepten kann der unabhängige Buchhandel beim Kunden punkten? Und was hat es eigentlich mit dieser Cloud auf sich? Diese und viele weitere Fragen zu aktuellen Buchmarktthemen diskutiert die MVB Marketing- und Verlagsservice des Deutschen Buchhandels GmbH zusammen mit Experten aus Buchhandel und Verlag im Forum Börsenverein während der Frankfurter Buchmesse vom 10. bis 14.10.2011 in Halle 4.0, Stand D 1362. weiterlesen… »

Lesungen, Gespräche und mehr: Ausgewählte Autoren der Longlist des Deutschen Buchpreises 2012 stellen sich im Paschen Literatursalon auf der Frankfurter Buchmesse vom 10. bis 14. Oktober den Besuchern vor. Zudem wird das Gesamtwerk der 20 Autoren, die in diesem Jahr mit ihren aktuellen Romanen für den Deutschen Buchpreis nominiert waren, gezeigt. Die Ausstellung in Halle 4.1, Stand D 150 ist an allen Messetagen vom 10. bis 14. Oktober 2012 zwischen 9.00 und 18.30 Uhr geöffnet. weiterlesen… »

Vor zehn Jahren wurde die Buchpreisbindung in Deutschland gesetzlich verankert. Bis dahin war die Preisbindung von Büchern und Fachzeitschriften bereits mehr als 100 Jahre im deutschen Sprachraum über das Sammelreverssystem vertraglich geregelt. Doch wer bestimmt künftig in Europa, wie viel ein E-Book kostet? weiterlesen… »

Die Shortlist in Englisch: Der Deutsche Buchpreis kooperiert ab sofort mit der Literaturzeitschrift „New Books in German“. Im Rahmen der Medienpartnerschaft werden exklusive Übersetzungen von Leseproben der sechs Shortlist-Titel veröffentlicht, die eigens für diesen Zweck erstellt wurden. Darüber hinaus gibt es zu jedem Shortlist-Buch und -Autor ebenfalls ein englischsprachiges Dossier. weiterlesen… »

Bücher zum Anfassen: Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, die Frankfurter Buchmesse und Paschen & Companie präsentieren die Werke der 20 Autoren, die in diesem Jahr mit ihren aktuellen Romanen für den Deutschen Buchpreis nominiert waren. Die Werkschau bietet Einblicke in das Gesamtwerk der Longlist-Autoren und zeigt einen repräsentativen Querschnitt deutschsprachiger Gegenwartsliteratur. Sie kann an allen Messetagen vom 10. bis 14. Oktober 2012 zwischen 9.00 und 18.30 Uhr in Halle 4.1, Stand D 150 besucht werden. Fragen zum Deutschen Buchpreis beantwortet das Buchpreisteam vor Ort. weiterlesen… »

Die FischerprüfungDas Standardwerk mit Prüfungsfragen und Antworten.

Für viele alltagsgestresste Zeitgenossen bietet eine Angeltour frühmorgens an einem stillen See mit dampfenden Nebelschwaden den idealen Ausgleich. Im Urlaub im Ausland ist dieses Vergnügen meist ohne größere Formalitäten möglich. Doch in unserer überreglementierten Heimat kommt man nicht um einen Fischereischein herum, wenn man sich Probleme mit den Behörden oder schlimmstenfalls Bußgelder ersparen will. Voraussetzung für einen Angelschein ist eine bestandene Fischerprüfung. weiterlesen… »

Christoph Hein erhielt Uwe Johnson Preis

Erstellt am: September 24th, 2012

Am 21.09.2012 wurde in Burg Stargard der Uwe Johnson Preis 2012 an Christoph Hein verliehen. Der Schriftsteller nahm den mit 12.500 Euro dotierten Preis im Rahmen einer Festveranstaltung aus den Händen der Preisstifter Lutz Schumacher (Verlagsgruppe Nordkurier), Prof. Carsten Gansel (Mecklenburgische Literaturgesellschaft e. V.) und Markus Frank (Gentz und Partner, Rechtsanwälte-Steuerberater-Notare Berlin) entgegen. weiterlesen… »

Findet Fantastilliardär Dagobert Duck auf der 5. Etappe der Ducks in Deutschland seine zweite Heimat? Schließlich machen die Enten am 21. September im Micky Maus Magazin Nr. 39 Station in der Bankenstadt Frankfurt am Main! In der Vorwoche haben sie folgenden Hinweis auf den sagenumwobenen Gräfinnen-Schatz gefunden: „Lass nicht veräppeln dich vom Wein, was Main noch ist, ist bald schon dein. Wo manche Kohorte schwang das Bein, füllt Römer-Rat dein Börselein!“ Das klingt natürlich verheißungsvoll, besonders für einen bekennenden Taler-Fan wie Dagobert, doch ausgerechnet in der Bankenmetropole macht er eine bestürzende Erfahrung mit seinem Riecher für alles Monetäre: „Ich rieche nichts, gar nichts. Eine fürchterliche, entsetzliche, kolossale Katastrophe!“ weiterlesen… »

Das Apfel BuchLängst hat der Apfel sein schlechtes Image aus dem Alten Testament als unheilbringender Verführer im Paradies verloren. Die kernhaltigen Früchte des Apfelbaumes zählen zu den Rosengewächsen und gehören zu den gesündesten und beliebtesten Obstsorten. Kaum eine andere Obstsorte ist ebenso ganzjährig verfügbar und enthält so viele Vitamine, Mineralien und Spurenelemente, was mit „An apple a day keeps the doctor away“ am besten bezeichnet ist. Wie dieser Spruch stammt auch ein neues Buch über Äpfel aus England. Die deutsche Lizenzausgabe von „The Apple Book“ ist in der exklusiven Edition Delius im Bielefelder Delius Klasing Verlag erschienen. „Das Apfel-Buch“ stammt von Rosie Sanders, eine der renommiertesten Pflanzenkünstlerinnen Großbritanniens, die bekannt für ihre einzigartigen Studien von Früchten ist. weiterlesen… »

Weitere Buchbesprechungen im Lesertreff: