Die MVB auf der Frankfurter Buchmesse 2012



Werden E-Books in Zukunft geliehen statt gekauft? Mit welchen innovativen Konzepten kann der unabhängige Buchhandel beim Kunden punkten? Und was hat es eigentlich mit dieser Cloud auf sich? Diese und viele weitere Fragen zu aktuellen Buchmarktthemen diskutiert die MVB Marketing- und Verlagsservice des Deutschen Buchhandels GmbH zusammen mit Experten aus Buchhandel und Verlag im Forum Börsenverein während der Frankfurter Buchmesse vom 10. bis 14.10.2011 in Halle 4.0, Stand D 1362.

Im Forum präsentieren sich die Unternehmen der Börsenvereinsgruppe – darunter auch die MVB – mit ihren vielfältigen Produkten. Eine Auswahl der zentralen Aktionen der MVB:

·       Börsenblatt: Ganz im Zeichen des Buchhandels präsentiert das Fachmagazin Existenzgründer „innovativer Sortimente“ und diskutiert gemeinsam mit  Händlern neue Strategien zur regionalen Kundenbindung. Der „Sortimenter-Lunch“ mit Bernd Reutemann (Berater und Buchautor) stärkt Buchhändler für die neue Servicekultur: „Gefühle schenken – Mit Emotionen besser verkaufen“. Und wie in jedem Jahr ist der aktuelle Buchpreisträger zu Gast im Forum.

·       Buchjournal: Die beiden Bestseller-Autoren Eckart von Hirschhausen und Nele Neuhaus stellen sich im Buchjournal-Talk den Fragen der Moderatoren und des interessierten Publikums zu ihren neuen Büchern.

·       libreka!: Geliehen, gelesen – sind Ausleihmodelle die Zukunft im E-Book-Geschäft? Dieser Frage geht die MVB in zwei Veranstaltungen nach: Einerseits stellt sie eigene Entwicklungen im Bereich „Lending“ vor, anderseits werden Experten anderer Branchen wie Film oder Musik nach ihren Erfolgsrezepten zu Abo, Flat und Leihe befragt.

·       Online-Angebote: Unter dem Motto „Online-Buchhandel leicht gemacht“ präsentiert die MVB neue Produkte und Produktentwicklungen für den Buchhandel – unter anderem die MVB-Shops und die Buchhandelsreader Liro.

Das komplette Programm ist online abrufbar unter: www.mvb-online.de/buchmesse.

Abgelegt unter Aktuelle Erscheinungen

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.



DigitalVD.de News-Reader zum kostenlosen Download DigitalVD.de News-Reader

Der DigitalVD.de News-Reader ist eine kostenlose Software mit der Neuheiten aus der DVD- und Heimkino-Szene automatisch auf dem eigenen PC gelesen werden knnen. Ihr werdet kostenlos und automatisch rund um die Themen Film und Heimkino auf dem Laufenden gehalten.

[Beschreibung und Download]