„Unsere Singvögel und ihre Gesänge“ bei Kosmos – Naturführer und CD im praktischen Paket



Unsere SingvögelEin neuer Naturführer des Kosmos Verlags stellt 50 der bekanntesten Singvögel unserer Heimat in Wort, Bild und Ton vor. „Unsere Singvögel und ihre Gesänge“ ist eine ideale Kombination aus informativem und bebilderten Naturführer und CD. Der Tonträger mit einer Laufzeit von etwa einer Stunde bietet die Stimmen aller vorgestellten Vogelarten, von der Amsel bis zum Zilpzalp. Der NABU empfiehlt dieses nützliche Päckchen, denn es stellt einen idealen Einstieg in die Welt der heimischen Singvögel dar und sensibilisiert für die Erhaltung der Natur. Außerdem ist es für nur 4,99 Euro sehr preiswert. Im Idealfall wird der Leser und Hörer sich intensiver mit der uns umgebenden Natur beschäftigen und eventuell zu weiteren Bestimmungsbüchern greifen. Von den beiden Autoren gibt es bereits andere interessante Titel bei Kosmos, die den Wissenshorizont erweitern können. Eckart Pott ist Ornithologe und Autor zahlreicher Zeitschriftenartikel und Bücher. Exkursionen führten ihn in die verschiedensten Regionen der Erde. Als bekannter Naturfotograf besitzt er ein umfangreiches Bildarchiv. Jean C. Roché ist international bekannt als Herausgeber von Audioprodukten mit Vogelstimmen aus allen Erdteilen.

Das Bestimmungsbuch ist ideal zum Mitnehmen nach draußen, ob auf dem Balkon, in der Stadt oder beim Waldspaziergang, denn es passt mit einem Format von 8 x 12 Zentimeter in jede Hosentasche. Überall sind die Gesänge der Vögel zu vernehmen. Die Auswahl beschränkt sich auf die wichtigsten Arten, die man regelmäßig in Parks, im Wald oder in der offenen Landschaft beobachten kann. Im Bestimmungsteil des Buches wird jede Vogelart auf einer Doppelseite vorgestellt. Die brillanten Farbporträts auf den rechten Seiten wurden sorgfältig ausgewählt und stellen die Vögel so vor, wie sie draußen in der Natur zu sehen sind. Auf den linken Seiten gibt es Informationen wie wissenschaftliche Namen oder Zeichnungen mit Silhouetten, um die Vögel auch ohne Gefiederfarbe zu bestimmen, was bei schlechter Beleuchtung oder im Gegenlicht öfter vorkommt. Weitere Angaben betreffen die Größe, den Auftritt im Jahresverlauf, außerdem Merkmale, Stimme, Vorkommen und zusätzlich Wissenswertes. Unter „Merkmale“ werden wesentliche Unterscheidungsmerkmale genannt, auch zwischen Männchen, Weibchen und Jungtieren. Bei „Stimme“ werden die charakteristischen Rufe in Buchstabenform übersetzt, etwa „witt-witt“ bei der Rauchschwalbe. Die Lebensräume werden unter „Vorkommen“ aufgeführt und „Wissenwertes“ beschreibt, was die Vögel fressen, wo sie ihre Nahrung suchen, wo und wie sie ihre Nester bauen, wie viele Eier ein durchschnittliches Gelege enthält und ob der Vogel eine oder mehrere Bruten im Jahr aufzieht. Im abschließenden Teil werden dem Vogelfreund die ersten Schritte zur Beobachtung und Bestimmung von Vögeln erklärt. Schließlich bekommt er Informationen über die unterschiedlichen Lautäußerungen der Vögel, und wie man ihre Stimmen lernen kann. Ideal zum Einprägen ist die CD, die die schriftlichen Informationen ergänzt. Sie ist zwar nur ein Kompromiss im Vergleich zum Naturerlebnis, aber durch ständige Wiederholung werden die Melodien so vertraut, dass sie auch in freier Natur leicht zu identifizieren sind. (Johannes Kösegi)

Eckart Pott, Jean C. Roché: Unsere Singvögel und ihre Gesänge; Kosmos Verlag, Stuttgart; 128 Seiten, 50 Farbfotos, 10 Illustrationen; Schachtel mit Buch und CD; ISBN 978-3-440-13369-9; 4,99 Euro

Abgelegt unter Aktuelle Erscheinungen

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.



DigitalVD.de News-Reader zum kostenlosen Download DigitalVD.de News-Reader

Der DigitalVD.de News-Reader ist eine kostenlose Software mit der Neuheiten aus der DVD- und Heimkino-Szene automatisch auf dem eigenen PC gelesen werden knnen. Ihr werdet kostenlos und automatisch rund um die Themen Film und Heimkino auf dem Laufenden gehalten.

[Beschreibung und Download]