Injustice – Götter unter uns!

Das vierteilige Comic-Epos erzählt die Vorgeschichte zum Game

Das Videogame Injustice – Götter unter uns ist bei den Daddlern derzeit ein absoluter Renner. Vor allem das dunkle Setting des Hau-drauf-Games hat es den Gemern angetan. Als Spieler kann man dabei Helden und Schurken des DC-Universums in einer dem Untergang geweihten Welt aufeinanderprallen lassen. Dabei ist überhaupt nicht klar, wer Schurke und wer Held ist … und am Ende läuft alles – wie einst bei Frank Millers The Dark Knight-Saga – auf einen Zweikampf zwischen Batman und Superman hinaus. Die vierteilige Comic-Serie Injustice, deren erster Teil am 18. Juli bei Panini erscheint, erzählt die Vorgeschichte zum Spiel und schlägt dabei eines der düstersten Kapitel im DC-Universum auf!

Injustice – Götter unter uns, Band 1
SC l 100 Seiten l € 9,99 l Ab 18. Juli im Handel!