Der Seufzer – das neue Werk von Marjane Satrapi!



Nach ihrem internationalen Bestseller Persepolis erscheint nun das neue, brillante Werk von Marjane Satrapi: Der Seufzer. Nach dem großen Erfolg ihres autobiografischen Erstlingswerks wendet sich die iranisch-französische Autorin und Zeichnerin nun der morgenländischen Fabelwelt zu und liefert mit Der Seufzer eine Geschichte voller Magie, Sehnsucht und Wünsche. Panini Comics freut sich sehr, dieses Kleinod künftig im Portfolio führen zu dürfen.

Alles beginnt mit einem Seufzer. Wie ein magischer Spruch bringt dieser ein rätselhaftes Wesen herbei, das das Mädchen Rose ins fantastische Reich der Seufzer bringt. Im Prinzen dieser wundersamen Welt findet sie ihre große Liebe … und verliert sie wieder. Nun macht sich Rose im Seufzer-Land auf, um ihren Prinzen wiederzufinden. Im Laufe der Suche erlebt sie vielerlei Abenteuer, lernt viel über die Menschen und sich selbst und ist die Rettung vieler anderer Liebender und Familien …

Der Seufzer ist eine märchenhafte Geschichte nach klassischem Vorbild, die wunderbar aufzeigt, wie zerbrechlich die Welt, in der wir leben, ist und wie schnell sich von einem Tag auf den anderen alles verändern kann. Es ist eine Parabel, die auch die düsteren Seiten des Lebens nicht auslässt. Und es ist eine Mär über Grausamkeit und Betrug, aber eben auch über die Liebe.

Persepolis, das autobiografische Erstlingswerk der 1969 im Iran geborenen und 1994 nach Frankreich emigrierten Autorin und Illustratorin Marjane Satrapi, in dem sie ihre Jugend im Iran beschreibt, brachte ihr weltweite Beachtung. Die sehr politische Graphic Novel erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Preise und wurde schließlich von ihr selbst als Animationsfilm umgesetzt. Dieser wurde ebenfalls mehrfach ausgezeichnet und 2008 für den Oscar nominiert. Die Nominierung führte dazu, dass der Film letztendlich (wenngleich in einer „zensierten“ Form) auch im Iran gezeigt wurde, wo er bis dato verboten war, da die Künstlerin in ihrer Heimat wegen ihres westlichen Lebensstils als Staatsfeindin galt.

Auch wenn Der Seufzer nun weniger offensichtlich politisch ist als Persepolis, bedient sich die Autorin doch des klassischen Mittels des Märchens, um sich in übertragener Form mit der menschlichen Gesellschaft im Allgemeinen und ihrer Heimat im Besonderen auseinanderzusetzen. Der Band ist vor allem aber ein Beispiel für Frauen, das sie ermutigen soll, Stärke zu zeigen und nicht passiv auf den „Traumprinzen“ zu warten, sondern aktiv zu sein, selbst wenn dies Gefahren birgt. Der Seufzer wendet sich dabei an Leserinnen und Leser nahezu jeder Altersstufe.

Darüber hinaus ist Marjanes an Radierungen und Holzschnitte erinnernder, nur spärlich mit Farben hantierender Zeichenstil schon für sich ein künstlerischer Hochgenuss. Wobei der Band keine Graphic Novel im eigentlichen Sinn ist, sondern ein reich illustriertes Prosa-Werk.

? Der Seufzer l HC l 56 Seiten l € 10 l ISBN 978-3-86201-657-0 l Ab 8. Oktober im Handel!

Abgelegt unter Aktuelle Erscheinungen

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.



DigitalVD.de News-Reader zum kostenlosen Download DigitalVD.de News-Reader

Der DigitalVD.de News-Reader ist eine kostenlose Software mit der Neuheiten aus der DVD- und Heimkino-Szene automatisch auf dem eigenen PC gelesen werden knnen. Ihr werdet kostenlos und automatisch rund um die Themen Film und Heimkino auf dem Laufenden gehalten.

[Beschreibung und Download]