Dieses Tattoo wirst du bereuenIm Sommer 2012 veröffentlichte der Bastei Lübbe Verlag das Buch „Der Schwan stirbt“, in dem der Autor Robb Pearlman (Lektor von Büchern über Popkultur und allgemeine Unterhaltung) das Ende großer, bedeutsamer Werke aus Film und Literatur in einem kurzen Satz verrät. Einige Beispiele: Die unendliche Geschichte: Sie endet. Warten auf Godot: Sie warten vergeblich. Rocky: Er verliert. Rocky 2: Er gewinnt. Star Wars, Das Imperium schlägt zurück: Darth Vader ist Lukes Vater. Twilight: Edward heiratet Bella und sie kriegen ein Vampir-Baby. weiterlesen… »

Der Fall Sneijder. Roman von Jean-Paul Dubois

Erstellt am: Dezember 19th, 2013

Paul Sneijder ist der einzige Überlebende eines dramatischen Aufzugabsturzes. Unter den Opfern ist auch seine Tochter Marie. Hellsichtig und melancholisch beschreibt er sein zerfallendes Leben nach der Katastrophe. Eine prägnante, teils groteske Parabel über unsere Gegenwart. weiterlesen… »

Mr. Lamb. Roman von Bonnie Nadzam

Erstellt am: Dezember 19th, 2013

Lamb und Tommie, ein alleinstehender Mann mittleren Alters und ein zwölfjähriges Mädchen, auf dem Weg in die Rocky Mountains. Was will er von ihr? Handelt es sich um eine zwar unkonventionelle, aber harmlose Beziehung, die auf gegenseitiger Anziehung gründet? Oder doch um die skrupellose Manipulation eines Kindes? weiterlesen… »

Der US-amerikanische Comic-Zeichner Jeffrey Brown hat sich (ganz offiziell genehmigt) die Frage gestellt, was wohl wäre, wenn Darth Vader in seine Rolle als Erziehungsberechtigter geschlüpft wäre und seine Kinder Luke und Leia selbst aufgezogen hätte? Die Antworten gibt er in seinen beiden Cartoon-Büchern Darth Vader und Sohn und Vaders kleine Prinzessin und da auch kleine Jedi und Sith fürs Leben lernen müssen, schickt er sie in seinem Comic-Roman in die Jedi Akademie. Drei unglaublich heitere Bücher aus dem Panini Verlag, die auch als kleine Geschenke unter dem Weihnachtsbaum für galaktischen Spaß sorgen.

… und sie lebten glücklich bis an ihr Lebensende. Wirklich? Warum blenden dann alle romantischen Geschichten hier aus? Weil sie es besser wissen! Weil Glück bis ans Lebensende zwar möglich ist, aber ständige Arbeit an der Beziehung erfordert. weiterlesen… »

In einem Internat in London werden hochbegabte Jugendliche vom britischen Geheimdienst MI6 zu Agenten ausgebildet. Die fünf Mitglieder des Teams „Kid Force“ erfahren zufällig von einer Droge namens  „Catch“, die in der Stadt kursiert und vorübergehend außergewöhnliche Intelligenz verleiht. Sie bekommen den Auftrag, der Sache nachzugehen – und geraten in einen gefährlichen Wettlauf gegen die Zeit um Macht und Wissenschaftswahn.
Mit ihrem zweiten Roman „Kid Force: Catch – Im Teufelskreis“ gelingt der erst 17-jährigen Lena Striffler ein spannender Jugend-Krimi, der sich vielschichtig und ideenreich mit dem Alltag Jugendlicher und der Gesellschaft auseinandersetzt. Das eBook erscheint bei dreizehnachtzehn und ist in allen Portalen verfügbar. weiterlesen… »

Der römische Gladiator Seth (152 n.Chr.) und die hochbegabte Eva im heutigen London leiden beide an einem mysteriösen Virus. Als Seth entdeckt, dass er durch die Zeit reisen kann, trifft er im 21. Jahrhundert auf Eva – und erkennt in ihr seine große Liebe. weiterlesen… »

Das kleine Buch der Mafia Weisheiten

Erstellt am: Dezember 4th, 2013

Sie sind gerissen und machtbewusst, ziehen die Fäden im Hintergrund und verfügen über eine unerschöpfliche kriminelle Energie. Anonymität ist dabei ihr Schutz und wer sie verrät, wird seines Lebens oft nicht mehr froh: Mafia-Bosse weiterlesen… »

„Die Liebe ist ein seltsames Spiel“ sang schon Connie Francis in den 1960er Jahren, und daran hat sich bis heute auch nicht geändert. Und rund um das Thema „Liebe“, berichtet die Bestsellerautorin Cynthia Ceilán in ihrem neuen Buch „Schräg verliebt: Skurrile Liebesgeschichten mit Happy End“. weiterlesen… »

Der Höhepunkt kommt vor dem Fall

Erstellt am: Dezember 4th, 2013

Sex macht Spaß, doch im Rausch der Leidenschaft kann schon mal der ein oder andere peinliche Sexunfall passieren, und wer jetzt an geplatzte Kondome oder zusammengebrochene Betten denkt, der sollte einmal zu dem Buch „Der Höhepunkt kommt vor dem Fall“ greifen. weiterlesen… »

Weitere Buchbesprechungen im Lesertreff: