Die Brüder Boateng

Erstellt am: Januar 29th, 2015

Der Berliner Wedding stellt einen ganz eigenen Bezirk dar. Dort gibt es Shoppingmöglichkeiten wie am Leopoldplatz und am Gesundbrunnen. Allerdings lädt der Wedding ebenso zu einem Spaziergang ein. Dieser bietet sich beispielsweise entlang des Spandauer Schifffahrtskanals an. Gäste finden bei ihrem Besuch eine gute Erreichbarkeit vor. Schließlich ist allein der Hauptbahnhof in wenigen Minuten erreichbar. Inmitten dieses recht abwechslungsreichen Bezirkes sind die Brüder Boateng aufgewachsen. Ihre Geschichte ist in dem gleichnamigen Buch nachzulesen, das jetzt in einer überarbeiteten Fassung erschienen ist. Es geht in dem Buch um das Wechselspiel zwischen dem Weltfußball und das deutsche Leben. weiterlesen… »

Wo anders ist auch Alltag

Erstellt am: Januar 26th, 2015

Der Alltag ist die Zeit, in der das ganz normale Leben mit seinen teilweise wechselhaften Ereignissen oft tiefe Spuren schneidet. Begleitet wird der Alltag von vielen Gewohnheiten wie Cappuccino trinken oder ein Stück Kuchen essen. Um welche Gewohnheiten es dabei jedoch auch geht – sie stellen für den Einzelnen in Deutschland den Alltag dar. Dieser sieht jedoch in vielen Ländern ganz anders aus. Jetzt werden Leser in die Welt des Alltags in viele andere Länder entführt. weiterlesen… »

Tiere sind wundervolle Begleiter des Lebens. Sie fordern einen, weil man mit ihnen Verantwortung übernimmt. Man einer holt sich so beispielsweise vier oder sechs Meerschweinchen nach Hause, weil die Fellnasen einfach liebenswert sind. Wenn man elf Jahre Meerschweinchen hatte, die teilweise von Notstationen gekommen sind, weiß man genau, wovon man spricht. Mit viel Begeisterung sind auch die Helfer in den Notstationen dabei, die Tiere in Notfällen aufnehmen. Doch sie nehmen nicht nur Tiere auf. Sie vermitteln Tiere auch. Wer ein Tier aufnehmen möchte, sollte einmal schauen, ob es nicht vielleicht sogar eine Notstation in seiner Nähe gibt. Tiere können auch in Not geraten, wenn sie krank sind. In diesem Fall folgt also der Besuch beim Tierarzt, der durch seine Mitarbeiter in Form von Tierarzthelferinnen und Tierarzthelfer unterstützt wird. Mit Bettina Peters spricht nun zum ersten Mal eine frühere Tierarzthelferin über die ganz besonderen Erlebnisse in einer Tierarztpraxis. weiterlesen… »

Eine Chance zu haben, bedeutet oft, dass etwas großes erschaffen werden kann. Dies gilt für die unterschiedlichsten Bereiche. Manch einer träumt von einer Reise um die Welt. Auch wenn das Chancenverhältnis gering ist, so hoffen zahlreiche Spieler und Spielerinnen auf den ganz großen Lottogewinn. Chancen können ein sehr vielfältiges Bild haben. Dann gibt es noch die verpaßten Chancen, denen Menschen hinterher trauern. Doch gibt es überhaupt verpaßte Chancen? Diese Frage stellt jetzt Jörg Thomann in dem Buch „Alter was geht“? weiterlesen… »

Total vergurkt

Erstellt am: Januar 20th, 2015

Jeder hat schon mindestens ein- oder zweimal mit der Verwaltung Bekanntschaft gemacht. Schließlich gibt es die unterschiedlichsten Aufgaben, die die Verwaltung wahrnimmt. Dazu gehört das Ausstellen von Personalausweisen für Menschen ab 18 Jahren. Doch auch für Kinder gibt es bereits Möglichkeiten, für diese einen Ausweis zu beantragen. Unverzichtbar ist für einen großen Teil der Menschen der Führerschein. Diese und weitere Unterlagen basieren auf gesetzlichen Grundlagen, die durch die zuständigen Ministerien in Bundesrat und Bundestag eingebracht wurden. Dort erfolgt die Verabschiedung, wobei seit dem Inkrafttreten mitunter durch ergänzende Verordnungen Erweiterungen der gesetzlichen Grundlagen erfolgt sind. Dies klingt jetzt alles ziemlich theoriebezogen, kann sich jedoch in der Einführung als durchaus kompliziert erweisen. Über alledem steht die europäische Union mit ihrem mächtigen Verwaltungsapparat. Selbst dort werden Verordnungen erlassen, die allerdings im Nachgang von den europäischen Ländern umzusetzen sind. Das hat allerdings schon des Öfteren zur Verblüffung von unzähligen Menschen beigetragen. Was da so alles im Verwaltungsapparat geschieht und nicht gerade gescheit wirkt, ist im Buch „Total vergurkt – die dümmsten EU-Verordnungen“ nachzulesen. weiterlesen… »

Nürnberger Frösche

Erstellt am: Januar 20th, 2015

Zu den Geschichten, die Menschen am frühesten kennen lernen, gehören ohne Zweifel die Märchen. Dabei gibt es viele bedeutende Werke wie

– Rotkäppchen
– Der Wolf und die 7 Geißlein
– Dornröschen

und natürlich Hänsel und Gretel. Es ist ihre Geschichte mit dem Pfefferkuchenhaus, die stets unvergessen bleibt. Diese beiden Figuren stehen jetzt im Mittelpunkt der jetzt erhältlichen Geschichte „Nürnberger Frösche“. weiterlesen… »

Die Wahrheit des Blutes

Erstellt am: Januar 15th, 2015

Der französischen Hauptstadt Paris wird schon durch die sechs Kopfbahnhöfe Leben eingehaucht. Zu diesen Bahnhöfen gehört Gare Saint-Lazare, der unweit der bedeutenden Kaufhäuser der Stadt liegt. Über diesen Bahnhof erfolgt überwiegend die Abwicklung des Regionalverkehrs. Ungefähr 100 Millionen Menschen sind dort innerhalb eines zu Gast. Unter den sechs Bahnhöfen von Paris liegt St. Lazare auf Platz 2. Doch es gibt auch noch den Pariser Vorort St. Lazare, in den es zwei Kommissare in dem Buch führt. weiterlesen… »

Purga Torum

Erstellt am: Januar 15th, 2015

Planetensysteme haben einen ganz besonderen Reiz. Es handelt sich dabei um eine Gesamtheit von Himmelskörpern oder Planeten, die nicht selbstleuchtend ausgeprägt sind. Diese sind durch die Gravitationskraft verbunden und drehen sich um wenigstens einen gemeinsamen Zentralstern. Allerdings kann es sich um einen den Sternen ähnlichen Himmelskörper handeln, zu denen der Braune Zwerg gehört. Wird ein Planetensystem im ganzen betrachtet, ist die Rede von der Gesamtheit eines physikalischen Systems. Genauer bedeutet dies, dass es um den Zentralstern und um astronomische Objekte mit kleinerer Ausprägung geht. Das bekannteste Planetensystem stellt das Sonnensystem mit der Sonne dar. Doch es gibt noch eine Reihe von weiteren Planetensystemen wie weiterlesen… »

Department 19 – Die Mission

Erstellt am: Januar 12th, 2015

Eine der bekanntesten Figuren der Filmgeschichte stellt Frankenstein dar. Seine  Figur entstand nach dem Roman von Mary Shelley. Erstmals wurde die Geschichte anonym unter dem Titel Frankenstein oder der moderne Prometheus veröffentlicht wurde. Es geht darin um Viktor Schweizer, einen jungen Schweizer. Dies studierte einst an der Universität Ingolstadt. Dort erschuf er einst einen künstlichen Menschen. Frankenstein ist es auch, der bei den Geschichten rund um das Department 19 im Mittelpunkt steht. weiterlesen… »

Kinder des Meeres

Erstellt am: Januar 12th, 2015

Wer an der See oder am Meer lebt, hat ein kleines Paradies vor sich. Schließlich gibt es unzählige Veranstaltungen in und auf dem Wasser, die seit vielen Jahrzehnten die Menschen anziehen. So lädt Hamburg regelmäßig mit seinen Hafengeburtstagen zum Verweilen ein. An der Kieler Förde zieht die Kieler Wolche unzählige Besucher an. Die Liste der Veranstaltungen könnte noch weiter fortgesetzt werden. Viele dieser Veranstaltungen haben eines gemeinsam. Oft ist das Bewundern von bedeutenden Segelschiffen möglich, zu denen auch das bekannte Segelschulschiff „Gorch Fock“ gehört. Im Dienst der Marine befindet sich das Schiff, das nach einem Schriftsteller benannt worden ist, seit dem Jahr 1958. Während des Mittelalters waren die Segelschiffe die ständigen Begleiter des Lebens. In diese Zeit führt der Roman „Kinder des Meeres“ zurück. weiterlesen… »

Weitere Buchbesprechungen im Lesertreff: