Die 50 besten Filmkomödien

Erstellt am: Mai 21st, 2018

Im Laufe der Filmgeschichte gab es wohl schon so einige Filmklassiker und wahre Meilensteine, die die Herzen der Zuschauer erobert haben.

Dies fängt schon in der Zeit der Stummfilme an, wo es ja so einige Klassiker gab. Hierbei seien nur allein Laurel & Hardy, Buster Keaton und Charlie Chaplin erwähnt. Der Weg führt an den Marx Brothers sowie an den gemeinsamen Filmen von Katherine Hepburn und Cary Grant vorbei. Unvergessen sind zudem die Filme mit Doris Day und Rock Hudson.

Innerhalb der Filmgeschichte gab es mitunter auch ganze Epochen, die von einem Genre bestimmt waren. So gab es die Zeit des Stummfilms. Jahrzehnte später folgte eine Zeit, in der Science Fiction das Bild des Kinos beherrschte. Erst vor wenigen Jahren erstürmte die magische Welt die Herzen der Zuschauer.

Dabei wird jeder Gast des Kinos sicherlich sein eigenes Interesse haben. Doch nun ist mit dem Buch „Die 50 besten Filmkomödien – und die DVDs, die Sie haben müssen“ ein Wegweiser durch die Komödien der Filmgeschichte erschienen. Es handelt sich hierbei um einen Führer, der sich nicht nach den Interessen der Autoren oder von Kritikern richtet. Diese Liste wurde unter Zuhilfenahme von statistischen Unterlagen erarbeitet. Mitberücksichtigt wurden ebenfalls Umfragen, die oft auch schlüssige Ergebnisse liefern.

So beginnt die Betrachtung des im Bertz + Fischer Verlag erschienen Buches im Jahr 1923 bei dem Meisterwerk“ Wolkenkratzer“ mit Harold Lloyd. Vorbei führt die Reise zum Klassiker „Goldrausch“ mit Charlie Chaplin in der Hauptrolle.

Nach dem Jahr 1935 trat immer öfter Cary Grant in den Vordergrund. So war dieser in diesem Jahrzehnt in dem Film „Leoparden küsst man nicht“ zu sehen. Doch wenige Jahre zuvor begann die Karriere von Laurel & Hardy zum Beispiel mit dem Film „Die Wüstensöhne“.

Eines der Highlights unter den Komödien ist sicherlich Billy Wilders Komödie „Manche mögens heiß“ mit Tony Curtis, Jack Lemmon und Maryllin Monroe in der Hauptrolle. Produziert wurde der Film im Jahr 1959. Traumhaft wie Tony Curtis dabei die Rolle des Showgirls spielt.

In den kommenden fünf Jahrzehnten folgten viele weitere Highlights. Dazu gehören beispielsweise die „Tollkühnen Reisen verrückten Raumschiff sowie einem verrückten Flugzeug“. Diese beiden Filme haben ebenfalls ganz erheblich die Lachmuskeln „strapaziert“.

Die Liste ist auch mit den Teilen von „Zurück in die Zukunft“ noch lange nicht komplett. Doch allzu viel sei hier nicht verraten.

Außerdem enthält das Buch zehn weitere Empfehlungen, welche DVDs zu Hause im Regal sein sollten. Sicherlich werden dabei nicht alle Tipps von jedem berücksichtigt werden. Den Autoren Michael Kohler und Sascha Westphal ist jedoch ein wirklich guter Führer in die Welt der bedeutendsten DVDs gelungen. Wer die passenden DVDs sucht, wird in diesem Taschenbuch mit Sicherheit fündig.

Quelle: Die 50 besten Filmkomödien und die DVDs, die sie haben müssen – Kino, Filme und Fakten von www.digitalvd.de

 

Im Reich der fünf Götter

Erstellt am: Mai 20th, 2018

Das Buch der Autorin Petra Staufer – Im Reich der fünf Götter – führt uns Leser zum Daoismus, der oft auch als Taoismus bekannt ist. Dabei handelt es sich um eine Philosophie sowie um eine Religion, die aus China stammt. Diese wird als authentische Religion von China angesehen. Spuren dieser Religion lassen sich ja bereits im vierten Jahrhundert v. Chr. feststellen. Der Daoismus gehört zu den so genannten „Drei Lehren“, die für die Prägung des Bildes von China von wichtiger Bedeutung waren. Gerade für die kulturellen Aspekte vieler chinesischer Bereiche, wie beispielsweise der Philosophie und der Literatur, übte der Daoismus viel Einfluss aus. Doch auch weit über die Grenzen hinaus, war und ist der Einfluss dieser Religion zu spüren.

Wie viel Macht eine Religion haben kann, erfahren die Leser in dem Buch „Im Reich der fünf Götter“.

Es ist mal wieder Geburtstag der Kinder in der Familie angesagt, doch dabei ist dieser Tag nicht nur ein Geburtstag eines Kindes. Nein, nicht nur die Zwillinge haben Geburtstag. Schließlich ist es ja auch der Geburtstag der großen Schwester, also von Jennifer. Zu Besuch sind auch bereits die Großeltern der beiden Zwillinge und von Jennifer. Während der Feier kommt noch schnell Celine’s Freundin vorbei und bringt das Geschenk für sie mit. Und dabei handelt es sich um etwas, was der Schwester wenig später einen Riesenschreck einjagt. Es ist ein Medaillon mit einem Drachen, der etwas in Gang setzt, was Jennifer schon einmal erlebt hat. Und das wissen ihre Geschwister nicht. Als sie schließlich in einer anderen Welt ankommen, erzählt Jennifer ihnen eine Geschichte und sie erfahren, dass es da noch ein Familienmitglied gibt. Die Kinder des Drachen werden eben nur ganz selten geboren.

Es ist eine Geschichte, die wirklich in das Reich der Fantasie entführt. So haben die Kinder besondere Aufgaben zu bewältigen, doch einfach soll es ihnen nicht gemacht werden. Zugleich zeigt die Geschichte auch auf, dass Märchen Wahrwerden können. Und manchmal brauchen wir doch die ganz kleinen Träume, die uns einfach über trübe Tage hinweghelfen.

Quelle: Im Reich der fünf Götter – Kino, Filme und Fakten von www.digitalvd.de

 

Mit Empfehlungen zu den besten Hotels und Restaurants in allen Preisklassen kommt der Guide MICHELIN Deutschland 2014 am 8. November in den Handel. Die umfangreich aktualisierte Auflage ist in Deutschland für 29,95 Euro, in Österreich für 30,80 Euro und in der Schweiz für 39 Franken erhältlich. Das Spektrum der empfohlenen Häuser reicht von der einfachen und gut geführten Familienpension bis hin zum traditionsreichen Grandhotel sowie vom Landgasthof bis zum Feinschmeckerlokal. Diese Vielfalt macht den Guide MICHELIN zum idealen Reisebegleiter für Geschäfts- und Ferienreisende. weiterlesen… »

„Die 50 besten Blutzucker-Killer“ im TRIAS Verlag

Erstellt am: September 21st, 2011

Ernährungs- und Verhaltenstipps zur Senkung des Blutzuckerspiegels ohne Medikamente.

In Deutschland leiden zwischen 4 und 6 Millionen Menschen an Diabetes mellitus, das sind 6-7 Prozent der Bevölkerung. Ihre Lebenserwartung ist gegenüber Gesunden um ein Drittel verkürzt. Diese Krankheit entsteht besonders durch Überernährung und Bewegungsmangel und verursacht immense Folgekosten für das Gesundheitssystem. Der am meisten verbreitete Diabetes-Typ 2 wird neben genetischen Veranlagungen besonders durch eine ungesunde Ernährung wie fettes ballaststoffarmes Fast Food, zu fast 100 Prozent aus Zucker bestehende Getränke und mangelnde Bewegung verursacht. weiterlesen… »

Viele nützliche Neuheiten für Microsoft Office der Versionen XP bis 2010 (32 und 64 Bit)

Nicht nur bei Druckerzeugnissen bietet der Mannheimer Duden-Verlag zuverlässige Hilfen, wenn es um die deutsche Sprache geht. Für seine Rechtschreibprüfung-Software für Microsoft Office hat der Verlag viele Auszeichnungen bekommen, so den Publikumspreis von über 800.000 Kunden des Internetportals Softwareload.de als „Software des Jahres 2010“ in der Kategorie Büro und die „Giga-Maus 2010“ von Softwareexperten der Zeitschrift Eltern family. weiterlesen… »

Sprachratgeber mit Dudenempfehlungen für perfektes Deutsch in drei Varianten

Als nützliche Mischung von Wörterbuch und Grammatik bringt der Dudenverlag eine aktualisierte Neuauflage des siebten Bandes der beliebten 12-bändigen Duden-Reihe heraus. Als Sprachratgeber besonders für heikle Fälle unterstützt „Richtiges und gutes Deutsch“ seine Benutzer mit konkreten Formulierungshilfen und vielen Beispielen. Täglich erreichen die Duden-Sprachberatung als höchste Instanz der deutschen Sprache viele Anrufe zu typischen Rechtschreibfallen. Orientierungsbedarf gibt es besonders, wenn mehrere Ausdrucksvarianten möglich und korrekt sind. weiterlesen… »

Neuausgabe des bewährten Standardlehrbuchs zum Jagdschein

Jedes Jahr müssen etwa 10.000 Jagdscheinanwärter eine unglaubliche Stoffmenge in ihrem Gedächtnis speichern, um die Jägerscheinprüfung bestehen zu können. Dieses „Grüne Abitur“ besteht aus einem schriftlichen Teil, meist ein Multi-Choice-Test, praktischen Übungen mit der Waffe und einer mündlichen Prüfung. Viele Kandidaten versprechen sich von einer nicht immer billigen Jagdschule eine gute Vorbereitung. Doch um ein gutes Lehrbuch werden auch sie nicht herumkommen. weiterlesen… »

Das bewährte Lehrbuch „Kosmos Wildtierkunde“ ist jetzt in einer erweiterten und aktualisierten Neuausgabe erschienen. Es umfasst den gesamten Prüfungsstoff zum Jagdschein in diesem bedeutenden Gebiet. Auch für ausgebildete Jäger ist das reich bebilderte Buch ein unentbehrliches Nachschlagewerk als Begleiter im Revier. 138 heimische Arten werden in über 200 brillanten Farbfotos vorgestellt. Dazu gibt es die wichtigsten Trittsiegel, Fährten, Spuren, Geläufe (Spur des Federwildes), außerdem Losung (Kotspuren), Flugbilder, Gewölle (herausgewürgte unverdauliche Nahrungsreste bei Vögeln) und neu ergänzte Eiertafeln. Außerdem werden wichtige Geschlechts- und Altersbestimmungsmerkmale, Zahnformeln, Fortpflanzungszeit, Laute, Fressfeinde, Parasiten, Jagdbarkeit (Deutschland, Österreich, Schweiz) und Bejagungspraxis sowie Trophäen vorgestellt. Aber nicht nur Jagdscheinanwärter zur Prüfungsvorbereitung und Jäger kommen auf ihre Kosten mit diesem Buch. Alle Naturliebhaber, die mit offenen Augen durch unsere Wälder und Auen gehen und verstehen wollen, was sie sehen, haben in diesem kompakten Buch einen idealen Naturführer, um Tiere zu erkennen und in Lebensweise und Verhalten zu verstehen. weiterlesen… »

Weiterbildungsszene Deutschland 1999 / 2000

Erstellt am: Dezember 9th, 2010

Der Weiterbildungsmarkt boomt. Seminare werden überall in den unterschiedlichsten Preiskategorien angeboten. Welche Themen als Top-Themen deklariert werden, über Auftragslagen und Honorarsituationen gibt das Buch „Weiterbildungsszene Deutschland 1999 / 2000“ Auskunft. weiterlesen… »

Flexibel ist nicht genug

Erstellt am: Dezember 9th, 2010

Das unspektakuläre Softcover-Büchlein hat es in sich. Der Titel lässt zwar ein konservatives Pamphlet eines Unternehmers erwarten, der zusätzlich zu flexiblen Arbeitszeiten von seinen Lohnsklaven deutlich unangenehmere Dinge einfordern möchte, aber dieser Eindruck täuscht völlig. Vielmehr ist das Buch eine Sammlung verschiedener hochkarätiger Essays, die besonders durch die hochgradige Praxisverzahnung nicht nur interessant zu lesen sind, sondern auch für viele Personalabteilungen einen interessanten, strukturierten und vor allem gut durchdachten Einblick in aktuelle Arbeitszeitmodelle. weiterlesen… »